2. ENCW Schwarzwald E-Rallye - Die Route

Für unsere 2. ENCW Schwarzwald E-Rallye haben wir uns natürlich auch eine interessante Strecke ausgesucht.

Start ist am 15. Juni um 10 Uhr am Unteren Ledereck in Calw. Mit einem Showstart werden die Teilnehmer auf die rund 200 km lange Route geschickt.

Bei der Schwarzwald-Idylle in Baiersbronn ist der erste Zwischenstopp geplant. Dort dürfen die Teilnehmer ab ca. 12 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Die Wertungsprüfung im Rahmen eines Mountaincart-Rennens verspricht viel Spaß und Spannung. Auch das Publikum kommt in Baiersrbronn nicht zu kurz und darf sich auf ein sportliches Rahmenprogramm für Jung und Alt freuen.

Ab ca. 15 Uhr geht es weiter quer durch den Schwarzwald. Das Ende des ersten Tages ist dann in Nagold, wo sich die Teilnehmer auf ein exklusives Abendprogramm freuen und sich für den nächsten Tag stärken dürfen.

Weiterlesen ...

80 Prozent erneuerbare Energie im Jahr 2050 als Ziel

erneuerbare EnergienIm April dieses Jahres hat der Bundestag zugestimmt, dass das deutsche Stromnetz schneller ausgebaut werden sollte. Das Gesetz soll ermöglichen, dass sowohl die Planungs- als auch die Bauzeiten erheblich verkürzt werden. Grund dafür ist, dass zügig auf Strukturveränderungen durch die Energiewende reagiert werden muss.

Das Ziel lautet, bereits im Jahr 2050 eine Produktion von rund 80 Prozent erneuerbarer Energie zu ermöglichen. Dazu werden entsprechende Netzkapazitäten benötigt.

Noch vor wenigen Jahren war die Energieversorgung in Deutschland vergleichsweise überschaubar. Strom wurde in der Regel dort produziert, wo er auch verbraucht wurde. Angesichts des Klimawandels under Atomkatastrophe von Fukushima hat sich Deutschland zur sog. Energiewende entschlossen. Atomkraftwerke werden ab 2022 keine Rolle mehr in der Stromproduktion spielen und auch der Anteil der CO2-ausstoßenden Kraftwerke soll langfristig deutlich sinken. Die erneuerbaren Energien sollen diesen Rückgang ausgleichen.

Weiterlesen ...

2. ENCW Schwarzwald E-Rallye - Unsere Partner und Sponsoren


Am 15. und 16. Juni 2013 steigt unsere 2. ENCW Schwarzwald E-Rallye. Um dieses Event durchführen zu können, bedarf es natürlich vieler Partner und Sponsoren.

Ohne sie könnten wir diese einzigartige Elektromobilitätsveranstaltung nicht durchführen. Daher wollen wir uns schon heute bedanken bei:

Alpirsbacher Klosterbräu
Teinacher / Mineralbrunnen AG
Autohaus Lohre
Stadtwerke Schwäbisch Gmünd
Volksbank Böblingen
Congress Center Böblingen Sindelfingen
MSC Calw
TSV Calw
Meilenwerk Böblingen

Wir freuen uns gemeinsam auf eine großartige Veranstaltung und zwei erfolgreiche Tage.

Nur noch genau 1 Monat bis zur 2. ENCW Schwarzwald E-Rallye


Nur noch genau 1 Monat bis zur 2. ENCW Schwarzwald E-Rallye am 15. und 16. Juni 2013. Mittlerweile haben sich schon zahlreiche Teams angemeldet - elektrische Kleinfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Bürgerfahrzeuge, Sportfahrzeuge, Motorräder uvm.
Weitere Informationen gibt es demnächst hier und auf Facebook.

Aktuelles zur ECO-Mobilität auf der Altburger Aktiv Messe

Am Wochenende 04./5. Mai sind wir mit Neuem zum Thema ECO-Mobilität auf der Altburger Aktiv Messe. Bei der Elektromobilität und der Erdgasmobilität sind wir ganz vorne mit dabei. Lassen Sie sich von uns beraten oder einfach mal die Möglichkeiten dieser alternativen Antriebsformen zeigen. Mit dem "Heißen Draht" ist natürlich bei Jung und Alt auch für Spaß gesorgt. Kommen Sie einfach am Samstag zwischen 13.30 und 18 Uhr oder am Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr in Calw-Altburg vorbei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok